Startseite Bannerbild
 

Schwerpunkte

In der Fröschleingruppe spielen, entdecken und lernen Kinder ab Vollendung des 1. Lebensjahres bis zum Kindergartenalter.

In einer altersentsprechenden, vertrauten und anregungsreichen Umgebung unterstützen und begleiten wir die persönliche Entwicklung, Bildung und Resilienz jedes einzelnen Kindes.

Wir vermitteln Geborgenheit und Sicherheit, achten auf körperliches Wohlbefinden und auf die Gesundheit der Kinder. Wir respektieren ihre Bedürfnisse, schenken den Kindern Achtsamkeit, Aufmerksamkeit und zeigen aktives Interesse an ihrem Tun.

 

„Alles hat seine Zeit, und alles Vorhaben unter dem Himmel hat seine Stunde“.

Angelehnt an den Bibelspruch erleben die Krippenkinder in der Fröschleingruppe „Zeit“:

Zeit zum Ankommen, Zeit, um Beziehungen aufzubauen, Zeit zum Ausprobieren, Zeit zum Entdecken und Erforschen, Zeit zum Spielen und Bilden, Zeit für selbstständiges Tun, Zeit, um das eigene Entwicklungs- und Lerntempo zu entdecken…

 

Sprache, Musik und Bewegung sind bei uns in der Kinderkrippe tägliche Begleiter.

  • Alltagsbegleitende Sprache ist für uns ein „Muss“. Alles was wir mit, am oder für das Kind tun, fassen wir in Worte und Körpersprache (Mimik und Gestik).
  • Tägliches gemeinsames Singen, Tanzen und Musizieren machen nicht nur Freude, sondern vermitteln personale Kompetenzen, fördern u. a. den Sprachrhythmus, Spracherwerb und Wissen.
  • Wir schaffen vielfältige Bewegungsreize und -möglichkeiten, fördern eigenständige Bewegungserfahrungen und ermöglichen den Kindern sich selbst und ihren Körper zu spüren und wahrzunehmen.

 

Die Kinder zeigen uns den Weg - ihren Weg, den das Team zurückhaltend, geduldig und liebevoll begleitet.